Datenschutzerklärung Klettergeschenke


 

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen benötigen und zu welchem Zweck und in welchem Umfang wir diese verarbeiten.

 

Wir erheben personenbezogene Daten nur in geringem Umfang und sofern erforderlich:

  • für die Erbringung unserer Leistungen,
  • für die Vertragsdurchführung (einschließlich Anbahnung, Abschluss, Erfüllung und Beendigung eines Vertrages),
  • für die Bearbeitung und Beantwortung von Anfragen (Kontaktformular),
  • zur Sicherung unseres Betriebes,
  • zur Verbesserung unseres Angebotes,
  • zur Verhinderung, Aufdeckung und Untersuchung möglicherweise verbotener oder illegaler Aktivitäten und zur Durchsetzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten auf www.klettergeschenke.de, im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes, ist Klettergschenke, Schwaigwall 4, 82538 Geretsried.

 

Um zu gewährleisten, dass Sie in vollem Umfang über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unseren Webseiten Bescheid wissen, haben wir Ihnen diese Information umfassend und verständlich zusammengestellt. Wir möchten Ihnen versichern, alle erforderlichen technischen und organisatorischen Anstrengungen zu unternehmen, um Ihre Daten zu schützen. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch die hier beschriebene Art und Weise einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns gerne per Brief, Email oder Telefon über einen der folgende Kontaktwege:

 

Klettergeschenke

Schwaigwall 4

82538 Geretsried

Email: info@klettergeschenke.de

1. Anonyme Datenerhebung

 

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Aus technischen Gründen speichert und erheben wir automatisch Serverlogdaten, welche von Ihrem Browser übermittelt werden:

 

  • Browser-Typ/-Version
  • Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • IP Adresse (Spamschutz, eindeutige Zuordnung)
  • Zeitpunkt Ihres Besuches

Die vom Server gespeicherten Daten können und werden keinen natürlichen Personen zugeordnet. Die Logdaten werden nach einer statistischen Auswertung automatisch gelöscht. Bitte haben Sie Verständnis, dass Serverlogdaten für Sicherheit und Schutz dieser Webpräsenz unbedingt erforderlich sind.

2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Software auf unserer Homepage speichert aus technischen Gründen alle Informationen, welche Sie uns über Formulare freiwillig übermitteln (z.B. bei Registrierung, Abgabe von Kommentaren etc.). Dies betrifft insbesondere Links, Kommentare, Email-Adressen und sonstige freiwillige Angaben und Inhalte, welche Sie wissentlich übermitteln. Bei Missbrauch unseres Angebots, Angriffen oder Veröffentlichung illegaler Inhalte, werden die übermittelten Daten auf gerichtliche Anordnung weitergegeben.

 

Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung Ihres Kaufs bei der Klettergeschenke, nutzen wir Ihre Daten auch, um Sie über Marketingaktionen zu informieren und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten - wir bezeichnen dieses Vorgehen im Folgenden als individuelle Werbung. Hierzu analysieren wir Daten nach den unter Paragraph 4. beschriebenen Maßstäben. Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen, eine Mitteilung in Textform (z.B. Email, Brief) an die oben genannte Adresse reicht hierfür aus und ist mit Ausnahme etwa anfallender üblicher Übermittlungskosten kostenfrei.

2.1 Kontaktformular

Von Ihnen im Kontaktformular eingegebene Daten wie Email und Nachricht speichern und verwenden wir zum Zwecke der individuellen Kommunikation mit Ihnen.

2.2 Bestellung

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese anlässlich der Bestellung einer kostenpflichtigen Leistung oder bei einem Kontakformular freiwillig mitteilen, in dem Sie

 

z.B. ein entsprechendes Formular ausfüllen. Die erfassten Daten, wie Name, Adresse bzw. Zustellinformationen, Telefonnummer und Email-Adresse speichern und verwenden wir zu dem Zweck, unsere Leistungen zu erbringen und einen etwaigen mit Ihnen geschlossenen Vertrag zu erfüllen und abzuwickeln.

2.3 Bestellabwicklung

Die Rechnungserstellung erfolgt über das Tool "Fastbill" des Dienstanbieters FastBill GmbH mit Sitz in Essen. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Abwicklung der Online-Bestellung an die Fastbill GmbH, Holteyer Strasse 30, 45289 Essen, weitergegeben. Details zum Datenschutz und die Datenschutzerklärung der FastBill GmbH sind unter folgendem Link einsehbar: http://www.fastbill.com/datenschutz.html


Erfolgt die Zustellung der Ware durch den Transportdienstleister DPD (DPDgroup International Services GmbH & Co. KG, Wailandtstraße 1 
D- 63741 Aschaffenburg), so geben wir Ihre E-Mail-Adresse vor der Zustellung der Ware zum Zwecke der Abstimmung eines Liefertermins bzw. Mitteilung des Versandstatus an DPD weiter, sofern Sie hierin ausdrücklich eingewilligt haben wie folgt:


"Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse an DPD (DPDgroup International Services GmbH & Co. KG, Wailandtstraße 1 
D- 63741 Aschaffenburg
) weitergegeben wird, damit DPD vor der Zustellung der Ware zum Zwecke der Abstimmung eines Liefertermins per E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen bzw. Statusinformationen zur Sendungszustellung übermitteln kann. Meine diesbezüglich erteilte Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen."


Anderenfalls geben wir nur den Namen des Empfängers und die Lieferadresse an DPD weiter. In diesem Fall ist eine vorherige Abstimmung des Liefertermins mit DPD bzw. die Übermittlung von Statusinformationen der Sendungszustellung nicht möglich.
Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist.

2.4 Bezahlung

2.4.1. Bezahlung mit Klarna

2.4.1.1. VERWENDUNG DER PERSONENBEZOGENEN DATEN BEI AUSWAHL VON KLARNA ALS ZAHLUNGSART

Klarna prüft und bewertet Ihre Datenangaben und pflegt bei berechtigtem Interesse und Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen für Deutschland/Österreich behandelt.

2.4.2.1. WIDERRUF DER VERWENDUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN GEGENÜBER KLARNA

1. Sie können Ihre Einwilligung zur Verwendung der personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber Klarna widerrufen. Jedoch bleibt Klarna gegebenenfalls weiterhin dazu berechtigt, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten, zu nutzen und zu übermitteln, insofern dies zur vertragsmäßigen Zahlungsabwicklung durch Klarnas Dienste notwendig ist, rechtlich vorgeschrieben ist, oder von einem Gericht oder einer Behörde gefordert wird. 2. Selbstverständlich können Sie jederzeit Auskunft über die von Klarna gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten. Dieses Recht garantiert das Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie als Käufer dies wünschen oder Klarna Änderungen bezüglich der gespeicherten Daten mitteilen wollen, so können Sie sich an datenschutz@klarna.de wenden.

2.4.2 Andere Zahlarten

Bei der Bezahlmethode Paypal werden personenbezogenen Daten zur Abwicklung der Zahlung an PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A., 5. Etage, 22-24 Boulevard Royal, L-2449, Luxemburg, weitergeben. Diese Dienstleister bekommen unter anderem auch Ihre Email-Adresse für die Zuordnung der Zahlung sowie Zusendung der Bestätigung übermittelt.

 

Die Daten werden nur für die Zahlungsabwicklung weitergegeben und nur zur Wahrung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen sicher gespeichert. Ihre Vertragsbeziehungen und auch die Datenschutzrichtlinien richten sich bei der Weitergabe nach dem jeweiligen Anbieter. Bei der Bezahlmethode Überweisung bekommen Sie unsere Bankverbindung und nehmen die Zahlung selbst in die Hand, dann werden von uns keine Daten übermittelt.

2.5 Nutzung Ihrer Daten zur Werbezwecken

Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung Ihres Kaufs bei Klettergeschenke, nutzen wir Ihre Daten, um Sie über Bestellungen, bestimmte Produkte oder Marketingaktionen zu informieren und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten.

2.5.1 Widerruf

Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit insgesamt oder gezielt für ausgesuchte Kommunikationskanäle widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform (z.B. Email, oder Brief) reicht hierfür aus.

3. Einsatz von Datenanalyse-Werkzeugen

3.1 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken.
Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert


Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gehrleisten.

3.2 Einsatz von Google AdWords Conversion-Tracking

 

Diese Webseite nutzt das Online-Werbeprogramm "Google AdWords" und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

 

Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Google: http://www.google.de/policies/privacy/

3.3 Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.

3.4 reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

4.1 Nutzung der Facebook Tools

4.2 Konversionsmessung mit dem Pixel von Facebook

Mit Ihrem Seitenbesuch setzen wir auf www.klettergeschenke.de auf das Pixel-Verfahren der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") ein. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt, wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebook-Konto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datenverwendungsrichtlinie verwenden, siehe https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Ferner kann zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Bitte ändern Sie Ihre Ads-Einstellungen auf Facebook, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten. (Link: https://www.facebook.com/settings) Diese Einwilligung darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind, erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir, Ihre Erziehungsberechtigten um Rat zu fragen.

4.3. Facebook Messenger Chat

Wenn Sie uns über Facebook eine persönliche Nachricht schreiben und uns die Erlaubnis dafür erteilen, informieren wir Sie mit persönlichen Nachrichten über Klettergschenke Neuigkeiten wie z.B. Neuprodukte und Angebotsaktionen. Wenn Sie diesen Kanal nutzen möchten, um mit unserem Support zu kommunizieren, dann werden wir mit Ihnen nur solche personenbezogenen Informationen austauschen, die für die Bearbeitung des Anliegens erforderlich sind.
Wir möchten darauf hinweisen, dass Facebook im Einklang mit den Facebook Nutzungsbestimmungen, denen jeder Facebook-User zugestimmt hat, möglicherweise Zugriff auf diese Daten erhält. Hier erfahren Sie mehr darüber: https://www.facebook.com/about/privacy/

5. Auskunftsrechte

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bitte treten Sie über die im Impressum hinterlegten Kontaktdaten schriftlich mit uns in Kontakt. Um Auskunft zu erhalten, müssen Sie sich als die Person identifizieren, über die Auskunft gegeben werden soll. Damit wir Ihnen schneller Auskunft erteilen können, bitten wir Sie, uns mitzuteilen, an welchen Daten Sie interessiert sind.

6. Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess durch SSL verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

7. Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung. Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.